Explore careers with our portfolio companies

Compliance - und Geldwäschebeauftragter

Verifone

Verifone

Legal
Munich, Germany
Posted on Thursday, June 20, 2024

Warum Verifone?

Verifone hat seit mehr als 30 Jahren eine bemerkenswerte Führungsrolle in der Branche der elektronischen Zahlungstechnologie aufgebaut. Verifone hat eine der führenden Marken für elektronische Zahlungslösungen und ist einer der weltweit größten Anbieter von elektronischen Zahlungssystemen.

Verifone verfügt über ein vielfältiges, dynamisches und schnelles Arbeitsumfeld, in dem sich die Mitarbeiter auf Ergebnisse konzentrieren und die Möglichkeit haben, herausragende Leistungen zu erbringen. Wir sind stolz darauf, dass wir mit führenden Einzelhändlern, Händlern, Banken und Partnern zusammenarbeiten, um weltweit innovative Zahlungslösungen zu erfinden und bereitzustellen. Wir streben nach Spitzenleistungen bei unseren Produkten und Dienstleistungen und sind von Kundenzufriedenheit besessen. Weltweit führen Verifone-Mitarbeiter die Zahlungsbranche durch Erfahrung, Innovation und einen ehrgeizigen Geist an. Ob es um die Entwicklung der nächsten Plattform für sichere Zahlungssysteme geht oder um die Suche nach neuen Wegen, um elektronische Zahlungen in neue Märkte zu bringen, das Team von Verifone setzt sich für den Erfolg unserer Kunden, Partner und Investoren ein. Es ist diese Leidenschaft für Innovation, die jeden unserer Mitarbeiter zum persönlichen und beruflichen Erfolg antreibt.

Die Verifone Payments GmbH sucht zur Verstärkung des Expertenteams in Deutschland eine Fachkraft aus der Zahlungs- und Finanzdienstleistungsbranche, für die Rolle des Senior Compliance Officer. Die Verifone Payments GmbH ist lizenziert und als solche eine Tochtergesellschaft der Verifone Gruppe.

Wir suchen nach der richtigen Kombination aus Compliance, Governance und strategischer Aufsicht, die gleichzeitig handlungsorientiert und motiviert ist, die Zahlungs- und Finanzdienstleistungsstrategie eines renommierten und etablierten Unternehmens mit globaler Geschäftstätigkeit und starker Zahlungsverkehrspräsenz auf dem deutschen Markt weiter auszubauen und zu gestalten.

Die Position wird direkt dem Director Compliance & Risk EU unterstellt sein.

Verantwortlichkeiten:

  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für das lizenzierte Unternehmen sowie Überwachung der ausgelagerten Compliance- und Risikoaktivitäten
  • Gemeinsam mit dem Compliance-Team Ansprechpartner für BaFin/Bundesbank und andere Aufsichtsbehörden sein
  • Beratung des Unternehmens zu relevanten regulatorischen Themen
  • Schulung und Coaching von Mitarbeitern in Rumänien und innerhalb der Verifone Gruppe zu Best Practices in Bezug auf Compliance und AML im Rahmen der deutschen Regularien
  • Hauptfokus liegt auf:
  • Pflege der Integritätsrisikoanalyse und anderer für das Unternehmen relevanter Risikoregister
  • Anti-Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsprogramme (AML/CTF) – MLRO des Unternehmens (Geldwäschebeauftragter)
  • Anti-Bribery & Anti-Corruption (ABAC), Whistleblowing, Dawn Raids, Datenschutz, Scheme Compliance usw.
  • Überwachung der Kundensorgfaltspflichten / 2nd Line KYC-Überwachung
  • AML Transaktionsmonitoring und -reporting
  • Screening von Finanz- und Wirtschaftssanktionen
  • Durchführen des Compliance-Rahmenwerks und -kalenders
  • Laufende Pflege des Policy House

Anforderungen:

  • Mindestens 4 Jahre Erfahrung in der Finanz-Compliance
  • Erfahrung mit regulierten (Zahlungs-)Diensten und Acquiring
  • Governance- und strategische Expertise
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Vertrautheit mit dem EU und dem deutschen Regulierungsrahmen zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen, ABAC, Whistleblowing, Dawn Raids, Scheme Compliance usw.
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen mit Gesetzen und Vorschriften im Finanzsektor
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen mit Augenmerk zum Detail
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und Fristen einzuhalten, ohne die Qualität der Arbeit zu beeinträchtigen
  • Fähigkeit, je nach Situation unabhängig und kooperativ zu arbeiten
  • Fähigkeit, effektiv zu schulen und Informationen der Führungsebene der Verifone Gruppe und/oder den Aufsichtsbehörden zu präsentieren
  • Bachelorabschluss in Recht oder Compliance und entsprechendes AML-Zertifikat/Erfahrung

Verifone engagiert sich für die Schaffung eines vielfältigen Umfelds und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber für Chancengleichheit zu sein. Alle qualifizierten Bewerber werden unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Genetik, Behinderung, Alter oder Veteranenstatus für eine Beschäftigung in Betracht gezogen. Verifone verpflichtet sich außerdem zur Einhaltung aller fairen Beschäftigungspraktiken in Bezug auf Staatsbürgerschaft und Einwanderungsstatus.